Veröffentlicht am |Kategorien Alle, Wohnsinn

AUSGEZEICHNET GEZEICHNET

Schwieriger Grundriss? Nichts leichter als das!

„Da wir keinen Keller haben, brauchen wir in der Wohnung viel Stauraum…“

„… für unsere Winterklamotten. Und für die Aktenordner. Und für die Koffer. Ach, und für die Spielzeugeisenbahn auch.“

Platz ist in der kleinsten Hütte

Jeder kennt das: Man verliebt sich in eine neue Wohnung oder ein Haus – eigentlich passt alles, aber es scheint nicht alles reinzupassen.
Dieses Gefühl ist bei Immobilienkäufen oft ein unnötiger Begleiter. Als besonders leistungsstarke Immobilienmakler wissen wir um die vielen Gedanken unserer Kunden und können auch bei diesen Fragen beraten und beruhigen. In Kooperation mit Innenarchitekten bietet ImmoKEY seinen Kunden individuelle Lösungswege durch erfahrene Wohnraumexperten von der Grundrissoptimierung bis zur trickreichen Möblierung.

Ideen ohne Limit. Kosten im Limit. Alles im Baukastenprinzip.

Der Stoff, aus dem die Räume sind. ‚planen pro qm’ entwirft Grundrisse und Wohnkonzepte nach dem Baukastenprinzip. In mehreren Modulen werden alle innenarchitektonischen Leistungen abgebildet, damit jeder genau die Lösung bekommt, die er braucht. Bei der Lösungsfindung spielt es dabei keine Rolle, ob es sich um ein einzelnes Zimmer oder um ein ganzes Wohnhaus geht: die Planungen des Berliner Innenarchitekturbüros orientieren sich immer stark am Wunsch und auch am Budget des Kunden. Wer bislang Innenarchitektur als exklusiven und kostspieligen Luxus ansah, der erfährt hier eine Leistung, die man sich leisten kann. Die Abrechnung der Planungsbausteine erfolgt einfach nach Quadratmeter. Und der Quadratmeterpreis beginnt auch im Kleinen.

Maklerleistung und Planungsleistung

Beim Immobilienkauf ist jede Frage wichtig. Entsprechend antworten wir gezielt und weiterführend. Wenn die Kaufentscheidung von innenarchitektonischen Änderungswünschen abhängt, bietet ImmoKEY Spielraum für individuelle Lösungen. Ganz nach dem Baukastenprinzip … egal ob Fragen zum perfekten Licht, zum praktischen Stauraum, zum Grundriss, zum vergrößerten Badezimmer, für ein Farbkonzept oder sogar für eine komplette Inneneinrichtung. Damit die Kaufentscheidung nicht nur vom Herzen, sondern auch vom Kopf her die richtige ist.

Foto: Sebastian Flesch, ppq