Veröffentlicht am |Kategorien Alle, Wohnsinn

LAMINAT ODER PARKETT?

Ist Laminat aus Holz?

Gegenfrage: Würde ein Biber Laminat fressen? Nein.

Allein das Wort Laminat rührt vom Begriff „Schicht“ her, beim Boden-Laminat werden ein preiswertes Trägermaterial (das kann auch Sperrholz sein) mit einer dünnen, aber optisch ansprechenden Deckschicht verklebt. Meist wird hierbei ein Holzimitat verwendet, gängig ist eine Fertigung aus faserverstärktem Kunststoff. Die Versiegelung bietet Schutz u.a. vor Abrieb und Feuchtigkeit. Hochwertige Boden-Laminate zeigen oft auch Strukturprägungen wie ein Echtholzparkett – aber sie sind eben keines und können entsprechend auch nicht abgeschliffen werden. Die Vorteile von Laminat: pflegeleicht, dekorativ und günstig.