Veröffentlicht am |Kategorien Alle, Finanzen

BUNDESTAGSWAHL 2021

Klimawandel. Vermögensbildung. Verantwortung.

23 junge Prozent erhielt die FDP bei den unter 25-jährigen – genau wie die Grünen. Dabei ist das Ergebnis gar nicht so überraschend.

Wer Verantwortung zeigt, will auch Freiheiten

Die jungen Menschen in Deutschland haben verstanden, dass sie sich für ihre eigene Zukunft weder auf den klassischen Bausparvertrag noch auf den Sozialstaat verlassen können – und selbst frühzeitig aktiv werden müssen. Denn sie wünschen sich eine echte Chance auf sozialen Aufstieg und private Vermögensbildung.

In Zeiten von niedrigen Zinsen weichen junge Menschen vermehrt auf digitale Währungen und ETFs aus, um für die eigene Zukunft vorzusorgen. Ganz selbstverständlich informieren sie sich neben klassischen Medien auch via Social Media und Blogs zu finanziellen Themen. Es gibt eine große Gruppe an Influencer:innen, die sich reichweitenstark exklusiv den Themen Kryptowährungen, FIRE (Financial Independence, Retire Early) oder dem Aktien- und Immobilienmarkt für junge Anleger:innen widmet.

Wenn sie das aber schon selbst anpacken müssen, so scheint es, wollen sie von Seiten der Politik dabei auch keine Steine in den Weg gelegt bekommen. Wer so eigenverantwortlich handelt, möchte auch gewisse Freiheiten genießen.

Dabei sollten eigenverantwortlich handelnde Bürger:innen, egal welchen Alters, seitens der Politik bei der privaten Vermögensbildung unterstützt werden. Sei dies durch Freibeträge auf die Grunderwerbsteuer beim Immobilienkauf zur Eigennutzung oder die dringende Reform der Grundsteuer. Wer selbst vorsorgt, fällt dem Sozialsystem später nicht zur Last und leistet durch „gerechte“ Steuern einen entscheidenden Beitrag für die Gesamtgesellschaft.

Wollen sie nicht weitere Stimmen an Protestparteien verlieren, sollten alle größeren Parteien die Wünsche und Bedürfnisse der jungen Wähler:innen dringend ernst nehmen. Denn diese werden durch den Generationenwandel zukünftig entscheidend für zukünftige Wahlergebnisse sein.

Sie sind selbst auf der Suche nach einer Anlageimmobilie in Berlin?

Werfen Sie einen Blick in unsere aktuellen Immobilienangebote. Bei Fragen rund ums Thema Kapitalanlage berät unser ImmoKEY Team Sie gerne ausführlich und vermittelt bei Bedarf passende Ansprechpartner:innen aus unserem professionellen Netzwerk, etwa zum Thema Immobilienfinanzierung.

Schreiben Sie uns über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 30 610 820 200 an.

Foto: Marlene Leppänen von Pexels